Philosophie

Die HEICHEGROUP
Ein traditionsreiches, innovatives Unternehmen in zweiter Generation bietet ein in Europa einzigartiges Spektrum von aufeinander abgestimmten Oberflächenverfahren.

Wir fertigen für Sie an fünf Standorten in Europa und einem Standort in den USA. Die Hauptzielrichtung der Verfahren sind Anwendungen im Bereich der Automobilzulieferindustrie, dem Maschinenbau und der Elektro- und Medizintechnik, wobei unsere Kernkompetenzen in der Veredelung von Leichtmetallen und Stahl sowie dem Zinkdruckguss liegen.

Es ist unser Ziel, durch ständiges Optimieren und Weiterentwickeln unserer Verfahren alle Kundenwünsche zu erfüllen. Wir befassen uns nicht nur mit der Fortentwicklung von praxisgerechten, an den Kundenwünschen orientierten Oberflächenverfahren, sondern bieten auch ein logistisches Gesamtkonzept.

UmweltbewusstseinQualitätssicherungInnovationIntegritätDelegieren von VerantwortlichkeitTeamarbeitRespekt vor dem Einzelnen
Umweltbewusstsein
Unsere Fertigungsbetriebe sind mitten in intakten Landschaften gelegen. Daher fühlen wir uns dem Umweltschutzgedanken in besonderer Weise verpflichtet. Wir betreiben aktiven Umweltschutz für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter, unsere Umwelt und für die nachfolgenden Generationen.

Unsere Fertigungs- und Wasserrecyclinganlagen sind entsprechend dem WHG auf dem neuesten Stand der Technik. Moderne Spültechnik gewährleistet einen minimalen Wasserverbrauch, wertvolle Rohstoffe werden zurückgewonnen.

Einen großen Teil unseres Energiebedarfes decken wir durch unser BHKW, welches mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben wird, sowie durch unsere Photovoltaikanlagen.

Das heißt, dass unsere Produkte neben wirtschaftlichen und qualitativen Ansprüchen auch unter umweltschonenden Gesichtspunkten beschichtet werden. Die Firmengruppe hat eine Matrixorganisation für das Umweltmanagementsystem ISO 14001 bzw. Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 implementiert.

Qualitätssicherung
Qualitätskontrolle hat in unserem Integrierten Managementsystem neben dem Umweltschutz einen hohen Stellenwert. Sie beginnt mit der ständigen Analyse der Bäder nach dem Statistischen-Prozess-Controlling (SPC) System. Modernste Anlagentechnik sorgt für eine gleichbleibend gute, reproduzierbare Qualität der Beschichtungen.

Mit unserem Heiche-Wiki-System lassen wir die Lernende Organisation Wirklichkeit werden. In unseren bestens ausgestatteten Laboren können wir weitreichende Messungen und Tests durchführen (Schichtstärke, Klimatest, Salzsprühnebeltest, Restschmutzuntersuchungen).

Innovation
Sowohl bei der Anpassung bestehender Verfahren an individuelle Kundenbedürfnisse, als auch bei der Entwicklung neuer Verfahren zur Serienreife – unsere zufriedenen Kunden schätzen die synergetischen Effekte einer Zusammenarbeit mit der Verfahrensentwicklung der HEICHEGROUP.

Die Grundlage unserer Forschung und Entwicklung sind hervorragend ausgestattete Labore, welche uns in die Lage versetzen, fast alle analytischen Fragestellungen Inhouse zu klären. Dadurch sind vor allem kundenspezifische Verfahrensanpassungen in einem überschaubaren Zeitrahmen möglich.

Integrität
„Was du nicht willst, das man dir tu‘, das füg auch keinem andern zu.“ Trotz des nicht immer einfachen Geschäftsumfeldes erwarten wir von uns und unseren Geschäftspartnern Ehrlichkeit, Fairness und Offenheit im Umgang miteinander.
Delegieren von Verantwortlichkeit
Wir wollen das Talent unseres Personals nutzen, um unsere Ziele zu erreichen. Wir führen unsere Mitarbeiter so, dass sie die Verantwortung für die Ergebnisse ihrer Arbeit tragen und gleichzeitig über die Kompetenz verfügen, notwendige Maßnahmen in die Wege zu leiten und Entscheidungen zu treffen, um diese Ergebnisse zu erzielen.
Teamarbeit
Wir stehen gemeinsam hinter den Zielen und Richtlinien der HEICHEGROUP. Wir führen durch vorbildliches Arbeiten und Verhalten, setzen auf Kommunikation auf allen Ebenen und zwischen allen Abteilungen. Dadurch beweisen wir, dass wir als Team größeren Erfolg haben, als jeder für sich allein erreichen kann.
Respekt vor dem Einzelnen
Wir sorgen für ein physisch und emotional sicheres Arbeitsumfeld. Die Mitarbeiter sollen sicher sein, dass sie ihre Gedanken, sachlich und fair vorgetragen, ohne Furcht vor unangemessener Kritik angemessen äußern können. Fehler werden offen und konstruktiv angesprochen, damit Fähigkeiten und Verhaltensweisen im Interesse des Einzelnen wie auch des Unternehmens weiterentwickelt werden können.