Beizpassivieren / WBK

Home » Leistungen » Beizpassivieren / WBK

chrom6freiBeim Prozess Waschen-Beizen-Konservieren (WBK) werden Halbzeuge oder Fertigteile aus Aluminiumknetlegierungen bzw. Aluminiumdruckguss- und Schmiedeteile über eine Beizpassivierung mit einer sehr dünnen Passivierungsschicht ausgestattet. Diese Passivierungsschicht eignet sich hervorragend als Haftgrund für anschließende Lackierungen, Verklebungen, Pulverbeschichtungen, KTL-Beschichtungen und garantiert durch ihre haftverbessernden Eigenschaften einen sehr guten Korrosionsschutz. Die Beizpassivierung findet breite Anwendung in der Automobilindustrie, da sie schweißbar ist.

In der HEICHEGROUP kommen u.a. folgende Beizpassivierungen zum Einsatz:
Alodine 2040 von Henkel oder Gardobond X4707 von Chemetall


Diese Leistung bieten wir Ihnen in allen unseren Werken an. Für weitere Informationen fragen sie bei uns an:
vertrieb@de.heichegroup.com