KTL Beschichtung der HEICHEGROUP

Home » KTL Beschichtung der HEICHEGROUP
Kathodische Tauchlackierung
Die kathodische Tauchlackierung (KTL) ist ein elektrochemisches Verfahren zur Beschichtung von Oberflächen, bei der das Werkstück in ein Bad aus elektrisch leitfähigem Lack eingetaucht wird. Auf Metalloberflächen vernetzt sich die Flüssigkeit zu einem homogenen Film und überzieht diese gleichmäßig und in makelloser Qualität. Die robuste KTL-Beschichtung gewährleistet einen lang anhaltenden Korrosionsschutz und wartet selbst bei geringen Schichtdicken mit einer hohen Lösungsmittel- sowie Temperaturbeständigkeit auf. Sie ist resistent gegen Säuren, Laugen, Kraftstoffe, Öle und Bremsflüssigkeiten und zeichnet sich durch eine besondere Härte und Kratzfestigkeit aus. Da der Lack auch in winzige Hohlräume eindringt, können sogar Werkstücke mit extrem detaillierter Bauteilgeometrie problemlos beschichtet werden, Gewinde bleiben dabei jederzeit gängig.

Die KTL-Beschichtung ist ein umweltschonendes Verfahren für den schwermetallfreien Überzug von Aluminium-, Magnesium-, Gusseisen und Stahl-Legierungen und kommt hauptsächlich im Maschinenbau, der Automobilindustrie sowie der Luftfahrttechnik zum Einsatz. Unser Werk in Hunderdorf in Bayern ist Ihr Spezialist für erstklassige, widerstandsfähige KTL-Beschichtungen in beliebig großer Stückzahl. Durch die günstige Lage des Standortes im direkten Umfeld zahlreicher Fahrzeughersteller profitieren unsere Kunden stets von erheblich reduzierten Logistikwegen und -kosten.

KTL Beschichtung im Detail

Der Prozess
Unsere vollautomatische KTL-Anlage setzt sich aus einer 14-Zonen-Vorbehandlungsstrecke sowie einem KTL-Becken mit dem Lacksystem „Cathoguard 570 F“ von BASF zusammen (Heiche Bayern). Sie befähigt uns, Stahlblech, verzinkten Stahl sowie Aluminium ganz individuell nach Auftrag zu beschichten. Unser maximales Warenfenster beträgt dabei 2200 mm x 1700 mm x 600 mm bei einem Gesamtgewicht von maximal 1000 kg.


Die Anlage
Unsere KTL-Anlage – die größte in der HEICHEGROUP – ist eine Takt-, Tauch- und Überhebeanlage. Bedingt durch seine flexiblen dreidimensionalen Warenkorbbewegungen ist das Gerät in der Lage, selbst Bauteile mit komplexesten Geometrien absolut blasenfrei zu beschichten.

KTL Beschichtungs Anlage

Die Qualitätssicherung
Aktuelle Prozessparameter und Behandlungstemperaturen werden von der Anlage permanent mitgeschrieben und dokumentiert. Um eine gleichmäßige Badführung sicherzustellen, finden zudem kontinuierliche Analysen der Badinhalte statt. Darüber hinaus werden Schichtstärke und Lackhaftung (Gitterschnitt) stichprobenartig untersucht sowie kundenspezifische Prüfverfahren wie Klebetests an den Bauteilen durchgeführt.
In unseren Korrosionskammern können wir zudem Kondenswasser-Konstantklimatests, Klimawechseltests, den Salzsprühnebel- sowie den CASS-Test durchführen, um die Bauteile auf Korrosionserscheinungen und Lackhaftung zu prüfen.

Unternehmen Forschung

Unsere Anlagen im Detail

Unsere Anlage in Bayern
Unsere Anlage auf einen Blick:
Bauteilgröße: max. 2200x1700x600mm
Max. Gewicht: 1200kg
Vorbehandlung: Titan-/Zirkonfluorid oder Phosphatierung
Einbrenntemperatur: 180°C
Material: Lacksystem BASF Cathoguard 570F
Lacksystem: Aluminium, Stahl, verzinkter Stahl
Maskierungen: Gewinde, Teilflächen
Anlage: Takt-/Tauch-Überhebeanlage
Gestelltechnik: Einzelteilaufhängung, keine Korbware
Besonderheit: 3-dimensionale Warenkorbbewegung: Dadurch blasenfreie Beschichtung an komplexen Bauteilgeometrien.
Unsere Anlage in Sachsen
Unsere Anlage auf einen Blick:
Bauteilgröße: max. 1200x800x500mm
Max. Gewicht: 20kg
Vorbehandlung: Trikation – Phosphatierung, Titan- / Zrikonflourid – Passivierung
Einbrenntemperatur: Bis 200°C
Lacksystem: PPG Powercron 6200HE
Material: Alu, Zinkdruckguss, Stahl, verzinkter Stahl, Buntmetalle, Magnesium, Gussmaterialien, Legierungen
Maskierungen: Gewinde, Teilflächen
Anlage: Taktanlage mit Tauchbädern und integrierter Spritzentfettung
Besonderheit: Universalgestelltechnik und Anfertigung für Spezialanwendungen, 360°Drehtechnik für fehlstellfreie Beschichtung

Neu in der HEICHEGROUP

KTL-Anlage in USA Spartanburg

Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns

Unsere Leistungen im Werk Hunderdorf

Mehr von unseren Leistungen